JoboJob
TOGU Die Marke für Gesundheit Fitness und Sport ist neuer Partner >
< 1.4 Beginn des Arbeitsverhältnisses – Praxisrecht für Therapeuten, Rechtstipps von A bis Z
29.05.2012 Alter: 6 yrs

PRESSEMITTEILUNG 6/2012

REHA-ZENTREN STÄRKEN JOB-O-JOB...


Job-Portal für Therapeuten intensiviert Zusammenarbeit mit führenden Rehabilitationszentren in Deutschland


Die Therapeuten-Findemaschine „job-o-job.de“ profiliert sich seit knapp einem halben Jahr mit einer Vielzahl von Dienstleistungen für Therapeuten aus den Bereichen Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie – mit stetig zunehmendem Erfolg. Neben dem eigentlichen Schwerpunkt Jobvermittlung bietet das Portal einen umfassenden Überblick über den Fortbildungsmarkt, eine Zimmerbörse sowie einen eigenen Shop für Fachliteratur und Therapiebedarf. Auch das Netzwerk an interdisziplinären Partnerschaften wächst kontinuierlich.



Umfangreiche Marketing-Aktion von job-o-job


Um die Zusammenarbeit mit den bedeutendsten Rehabilitations-Zentren der Republik weiter auszubauen, startete das Therapeuten-Jobportal Mitte Mai eine großangelegten Briefaktion, welche „job-o-job.de“ zum einen als bereits sehr erfolgreichen Dienstleister auf dem Markt präsentierte und zum anderen einen Gutschein für die Schaltung einer Stellenanzeige beinhaltete. „Die Resonanz auf unser erstmals durchgeführtes Mailing war hervorragend“, freut sich Geschäftsführer Christian Rudel in einer ersten Bilanz. “Bereits nach wenigen Tagen gingen jede Menge neuer Anzeigen bei uns ein, dabei ist die Aktion gerade erst angelaufen.“



Kooperation birgt „WinWin-Siutation“ für beide Seiten


Ganz überraschend ist der Erfolg sicher nicht, sind die Vorteile der Zusammenarbeit sowohl für die Reha-Zentren als auch für „job-o-job.de“ doch offensichtlich: die Rehabilitations-Zentren erreichen mit ihrer Stellenanzeige sehr zielgerichtet und quasi ohne Streuverluste einen geschlossenen Markt für Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden. Und die Therapeuten-Plattform auf der anderen Seite profitiert von dem direkten Kontakt zu den großen Arbeitgebern von Therapeuten, welche ständig und regelmäßig qualifiziertes Personal für ihre Betriebe suchen.


Eigene Erfahrung nutzbringend eingebracht


Aus unserer eigenen, langjährigen Berufserfahrung kennen wir den Bedarf der Branche. Das Wissen um die jeweiligen Bedürfnisse haben wir komplett in „job-o-job.de“ eingebracht. Wir sind davon überzeugt, dass unser Portal sinnvoll, nützlich und absolut zeitgemäß ist“, bekräftigt Geschäftsführer Zafer Kar und Kompagnon Christian Rudel ergänzt: „Dabei maßen wir uns aber nicht an, allen Bedürfnissen gerecht zu werden“. Dass die beiden erfahrenen Physiotherapeuten einen hohen eigenen Anspruch an das von ihnen gegründete und betriebene Portal stellen, steht dabei außer Frage.



Unabhängigkeit ist gewährleistet


Die Betreiber von „job-o-job.de“ legen Wert darauf, völlig unabhängig von Verbänden, Krankenkassen oder sonstigen Institutionen agieren zu können. Das Portal finanziert sich zwar über brancheninterne Anzeigen (welche 30% günstiger sind als bei anderen Anbietern), ist aber ansonsten weitgehend werbefrei. Für die bei „job-o-job.de“ eingetragenen Stellensuchenden fallen keine Kosten an, nur für Stellenangebote muss eine überschaubare Gebühr entrichtet werden. Auch gewerbliche Anbieter von Unterkünften, die sich auf dem Portal präsentieren, zahlen einen festgesetzten Betrag.



Community-Gedanke steht im Vordergrund


Mit ihrer „Plattform von Therapeuten für Therapeuten“ bieten die Betreiber von „job-o-job.de“ sowohl Arbeitgebern als auch Arbeitnehmern und Selbständigen die Möglichkeit, den sich immer schneller verändernden Arbeitsmarkt schnell zu sondieren und direkt Kontakt aufzunehmen. Als Teil einer starken Gemeinschaft steht den registrierten Mitgliedern von „job-o-job.de“ dabei ein internes Nachrichtensystem zur Kontaktaufnahme und Kommunikation mit anderen Mitgliedern kostenlos zur Verfügung.


www.job-o-job.de

Pressekontakt:
KK KONZEPT & KOMMUNIKATION
Karin Kramer
Im Wehrlein 16
97437 Haßfurt
Tel. 09521 / 950 424
kontakt@kk-kramer.de
www.kk-kramer.de